OSTSEE-POKAL – das Leichtathletik-Ereignis Für Schüler

Martin Wendland/ Mai 29, 2009/ Pressemitteilung

Rostock – Als Sportfest Für 8 bis 13-jährige Schüler/Innen in Rostock konzipiert, ist der OSTSEE-POKAL in seiner siebenten Auflage ein Muss im Terminkalender junger Leichtathleten in Norddeutschland, Schweden, Lettland und Polen geworden. Und am 16.Mai 2009 ist im Rostocker Leichtathletik-Stadion der nächste Wettkampftag angesagt. Dann werden etwa 500 junge Sportlerinnen und Sportler ihre Leistungsstärke über die 50m- bzw. 75m-Sprintstrecke, die 600m-, 800m- und 1000m-Mittelstrecke, sowie im Ballwurf und dem Weit- und Hochsprung messen.
Der  Kreisleichtathletik-Verband (KLV) Rostock hat, mit maßgeblicher Unterstützung der Hansestadt Rostock, keine Mühen gescheut, dem Nachwuchs und den Zuschauern einen interessanten und abwechselungsreichen Wettkampftag zu bieten. Höhepunkte sind dann auch die Staffelläufe und die Siegerehrungen, die unter anderem von  Rostocker Weltklasseathleten und ehemaligen Weltklasseathleten durchgeFührt werden. So wird in diesem Jahr die amtierende Marathon-Europameisterin, Ulrike Maisch (1.LAV Rostock), bei den Siegerehrungen behilflich sein.
Großes sportliches Interesse weckt die Frage, ob es Adrian Poppe vom LAV Ribnitz-Damgarten/Sanitz gelingen wird, zum vierten Mal in Folge den 1000 m-Wettbewerb zu gewinnen und ob das Ergebnis dann auch wieder ein Meeting-Rekord sein wird.
Seinen dritten Erfolg im dritten Jahr seiner Teilnahme sucht auch Duke Nmakwe vom LAV Waren/Müritz über die 50m-Strecke. Er hält derzeit den Meeting-Rekord von 7,12 Sekunden.
Die komplette Ergebnisliste der Vorjahre macht der KLV Rostock auf der Internetseite www.ostseepokal-rostock.de allen Interessierten zugänglich. Des Weiteren erhofft sich der Veranstalter nach den schwierigen Wetterbedingungen des Vorjahres einen Tag voller Rekorde und Sonnenschein.
            Siegfried Wellmann, Pressesprecher 7.Ostseepokal

V.i.S.d.P.:   Siegfried Wellmann, Mauerweg 8, OT Liessow; 18299 Laage
                      Tel:  0173-9394308;  E-mail: siegfried.wellmann@alice-dsl.net

Share this Post